Neu im ISPA-Institut ...

Das ISPA hat im Oktober 2019 sein 10-jähriges Bestehen gefeiert, aus diesem Anlass haben wir uns eine Institutionsrekonstruktion gegönnt. Das ISPA ist in den letzten Jahren unglaublich gewachsen (s. Selbstreport). Zum Wachstum gehören bekanntlich auch Wachstumsschmerzen, die auch vorhanden waren.

Der/Die Eine oder Andere wollte bzw. konnte diesen Weg nicht weiter mitgehen; auch für ein Stück mitgegangenen Weges nochmals ein Dankeschön.

Mein herzlicher Dank gilt allen MitarbeiterInnen, die bereit waren und jetzt sind, diesen manchmal steinigen Weg mitzugehen, besonders Barabara Ziegler (10 Jahre), Tobias Biedermann, Susanne Jonitz und allen, die jetzt mit Freude eingestiegen sind und noch einsteigen.

Ich möchte mich bei ALLEN TeilnehmerInnen und Ehemailigen bedanken, die sich für ISPA entschieden haben. Auch in Zukunft bieten wir mit gleichbleibender Freude und Engagement unsere Weiterbildungskurse an. Impressionen vom kleinen Fest.

Ich freue mich auf viele weitere schöne Stunden im ISPA

Gerlinde Ackermann


ISPA - Institut für systemische Pädagogik und Ausbildung

ISPA ist zertifiziertes Mitgliedsinstitut der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP), zertifiziertes und akkreditiertes Mitgliedsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) sowie der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB).

Mit diesen Qualifikationen haben wir uns in besonderer Weise dem systemischen Denken und Arbeiten verpflichtet und unterliegen den strengen Richtlinien der Dachverbände.

Die ISPA evaluiert kontinuierlich und angemessen und gewährleistet damit einen hohen Standard der Ausbildung.

»Die Zukunft, die wir uns wünschen, werden wir nur bekommen, wenn wir eine Vision von ihr haben.« Per Dalin

»Im Jahr 2009 gründete ich ISPA, das Institut für Systemische Pädagogik und Ausbildung, um das, was ich selber so wertvoll und lebenswert finde, weitergeben zu können.

Mein Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden der ISPA-Ausbildungsgänge ein umfassendes systemisches Handwerkszeug und damit einhergehende hohe fachliche Kompetenzen erwerben. Darüber hinaus ist mir wichtig, dass Alle den respektvollen, wertschätzenden
und wohlmeinenden Blick auf die Menschen verinnerlichen und eine gefestigte Berater- und Therapeutenpersönlichkeit entwickeln.

ISPA ist dank der unterschiedlichen Persönlichkeiten des Teams und der Teilnehmenden bunt und lebendig. Lehren und Lernen gehen bei uns Hand in Hand – ein dynamischer Prozess, der gleichermaßen stärkt und motiviert. Das systemische Denken und Handeln ist es wert, gelebt und gelehrt zu werden.

Ich freue mich sehr, wenn ich Sie auf Ihrem systemischen Ausbildungsweg begleiten
und unterstützen darf.«


GERLINDE ACKERMANN

ISPA-Fürth
Gerlinde Ackermann

Ludwigstr. 2
90763 Fürth

Tel: 0911 97 19 79 29
Fax: 0911 97 64 59 50